7.1 C
Hutthurm
Donnerstag, April 18, 2024

Oberbürgermeister Jürgen Dupper gratuliert den „White Wolves‘ zur Bayernligameisterschaft

Lesestoff

Nachdem die Herrenmannschaft I der „White Wolves“ (Basketball) des TV Passau 1862 die diesjährige Bayernligameisterschaft gewonnen hat, empfing Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Spieler, die Betreuer sowie die Vereinsfunktionäre im Großen Rathaussaal um seine Glückwünsche zu diesem hervorragenden sportlichen Erfolg auszusprechen und gemeinsam zu feiern.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper: „Ich gratuliere der gesamten Basketballabteilung, insbesondere der Herrenmannschaft I zur Bayernligameisterschaft, die den Aufstieg in die 2. Regionalliga mit sich bringt. Derartige Erfolge sind nur möglich, wenn die Atmosphäre in der Mannschaft stimmig und jeder mit Leidenschaft und viel Disziplin bei der Sache ist. Zusätzlich danke ich natürlich dem Trainer, den Vereinsfunktionären und auch den Sponsoren der Mannschaft, die dafür sorgen, dass sich die Stadt Passau einmal mehr hervorragend präsentieren kann.“

Gleichzeitig wurden bei diesem Empfang die Damenmannschaft für den Gewinn der Vizemeisterschaft und die U16- und U18-Mannschaften für das Erringen der jeweiligen Bezirksklassenmeisterschaften gewürdigt.

Das Stadtoberhaupt verdeutlichte, dass sich seit dem Einzug der Sportart Basketball Mitte der 60-er Jahre in der Dreiflüssestadt – mitunter durch den damaligen ersten Abteilungsleiter Basketball des TV Passau, Alois Feuerer – eine sehr gute Kontinuität entwickelt hat und Basketball seitdem fest zum Sportangebot in der Stadt Passau gehört. Die vorhandenen Jugendmannschaften bilden einen sehr guten Unterbau, auf den die Abteilung auch in Zukunft aufbauen kann. Der Empfang fand seinen Abschluss mit einem Foto auf dem Rathausbalkon.

(Mitteilung, Stadt Passau)

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge