6.9 C
Hutthurm
Samstag, März 2, 2024
spot_imgspot_img

49. Landtechniktage bei Faltner

Lesestoff

Innovative Landtechnik und ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie lockten viele Besucher nach Büchlberg

Die 49. Landtechniktage bei Faltner in Büchlberg waren ein voller Erfolg. Viele Besucher nutzten die Veranstaltung von 1. bis 3. Februar, um sich über die innovative Landtechnik zu informieren und das abwechslungsreiche Rahmenprogramm für die ganze Familie zu genießen.

Wie jedes Jahr rund um Maria Lichtmess versammelten sich Landwirte von nah und fern, um die neuesten Entwicklungen in der Landtechnik zu erkunden und von günstigen Gebrauchtmaschinen und tollen Sonderangeboten zu profitieren. Die Veranstaltung hat sich bereits zu einem festen Bestandteil im bäuerlichen Jahr entwickelt und zieht Landwirte seit fast einem halben Jahrhundert nach Büchlberg.

Besonders am Samstag sorgte die Live-Musik von Florian Binder für beste Stimmung. Die Besucher konnten nicht nur die neuesten landwirtschaftlichen Technologien erkunden, sondern auch in gemütlicher Runde mit langjährigen Kollegen plaudern. Ein Highlight für die kleinsten Gäste war die eigens eingerichtete Bastelecke.

Die Freiwillige Feuerwehr Büchlberg/Denkhof kümmerte sich wie jedes Jahr um das leibliche Wohl der Besucher. Die angenehme Atmosphäre auf dem Firmenareal trug dazu bei, dass die Landtechniktage zu einem geselligen Ereignis wurden. Das gesamte Faltner-Team möchte sich herzlich bei allen Besuchern bedanken und freut sich bereits auf die 50. Landtechniktage im nächsten Jahr.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge