18.2 C
Hutthurm
Freitag, Juni 21, 2024

14 neue Auszubildende und Beamtenanwärter bei der Stadtverwaltung

Lesestoff

Für 14 junge Frauen und Männer hat am 01. September die Ausbildung bei der Stadt Passau begonnen. Am ersten Arbeitstag wünschte Oberbürgermeister Jürgen Dupper den „Neulingen“ zusammen mit der Personalamtsleiterin Therese Berger, Ausbildungsleiter Maximilian Drechsler, der Vorsitzenden des Personalrats Innere Verwaltung, Sabine Schmied-Recha sowie Sarah Kagleder und Felix Sagasser von der Jugend- und Auszubildendenvertretung einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Die Verantwortlichen freuten sich unisono, dass die Stadtverwaltung einmal mehr ihrer Verantwortung gerecht wird und Ausbildungsplätze mit attraktiven Perspektiven anbieten kann.

Die Stadt hat heuer vier Beamtenanwärter der zweiten und vier Beamtenanwärter der dritten Qualifikationsebene eingestellt. Hinzu kommt eine Auszubildende als Verwaltungsfachangestellte, ein Auszubildender als Schreiner, ein Auszubildender als Straßenwärter und drei Auszubildende als Erzieherin. Aktuell absolvieren insgesamt 39 Personen eine Ausbildung bei der Stadt Passau.

Passau. Leben an den drei Flüssen.
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge