3.8 C
Hutthurm
Sonntag, März 3, 2024
spot_imgspot_img

Mit dem Tierpfleger zu Käuzen und Bären

Lesestoff

Wanderung aus der Reihe „Nationalpark exklusiv“ am 13. August 2022

Altschönau. Einen Blick hinter die Kulissen des Tier-Freigeländes im Nationalparkzentrum Lusen gibt’s am Samstag, 13. August. Dabei nimmt Tierpfleger Christoph Wagner alle Interessierten mit zu einem Spaziergang von Gehege zu Gehege.

Der Rundgang führt die Gruppe vorbei an Käuzen, Braunbären, Greifvögeln, Störchen, Wildkatzen, Wildschweinen und Fischottern. Dabei erzählt der Tierpfleger von seinem Alltag und gibt Informationen zum aktuellen Tierbestand, der Fütterung der Tiere sowie dem Umgang mit ihnen. Außerdem wird der Betriebshof genauer unter die Lupe genommen.

Start der rund dreistündigen, kostenlosen Führung ist um 14 Uhr. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice (0800 0776650) möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich. Dabei wird auch der genaue Treffpunkt bekannt gegeben.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge