4.8 C
Hutthurm
Donnerstag, Februar 29, 2024
spot_imgspot_img

Landkreis stärkt Waldkirchen als bayerisches Dachdeckerzentrum

Lesestoff

Die bayernweite Aus- und Weiterbildung für das Dachdeckerhandwerk zeichnet den Berufsschulstandort Waldkirchen aus. Eine wichtige Säule ist das Wohnheim. Hier sind sowohl die Dachdeckerlehrlinge aus ganz Bayern als auch die Teilnehmer der Weiterbildungsmaßnahmen am Dachdeckerzentrum untergebracht. Der Landkreis saniert das Gebäude derzeit von innen nach außen, um es auch für die Zukunft attraktiv zu erhalten.

Kürzlich hat nun der Bauausschuss des Landkreises die Aufträge für den dritten Bauabschnitt der Sanierung des Dachdeckerwohnheims in Waldkirchen vergeben. Es stehen nach den Abbrucharbeiten Erneuerungen der gebäudlichen Infrastruktur an, u. a. die Sanierung von Leitungen, die Erneuerung der Beleuchtung und die Ertüchtigung des baulichen Brandschutzes. Fliesen und Bodenbeläge werden ausgetauscht, Wände in Teilbereichen neu verputzt und gestrichen, die Sanitärbereiche auf den neuesten Stand gebracht.
Die Gesamtsumme der drei Bauabschnitte beläuft sich auf 2,58 Millionen €. Nach Abschluss der Arbeiten verfügt das Dachdeckerheim über zeitgemäße Räumlichkeiten für die Bewohner mit ansprechenden Arbeitsbereichen, Einbaumöbeln, Garderoben und Ablageflächen sowie umgestaltete Waschplätze auf den Zimmern. Die Zentralwaschbereiche auf den einzelnen Etagen werden komplett umgebaut und mit großzügigen, begehbaren Duschen ausgestattet. Die Flure erhalten neue Bodenbeläge und Leuchten, die Zimmertüren werden ausgetauscht.

„Für den Landkreis ist die Sanierung des Wohnheims angesichts der angespannten Finanzsituation durchaus eine Herausforderung. Uns war es aber wichtig, Waldkirchen als Berufsschulstandort und Zentrum der bayerischen Dachdeckerausbildung durch ein klares Signal zu stärken“, berichtet Landrat Sebastian Gruber aus der Sitzung des Bauausschusses.

(Mitteilung, Landratsamt Freyung-Grafenau)

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge