Kind mit positivem SARS-CoV-2 PCR-Testergebnis verstorben

    Aktuell.

    Haus der Generationen: Stadt Passau mietet Räumlichkeiten an

    Vertragsunterzeichnung im Amtszimmer von OB Jürgen Dupper Passau. Mit der...

    Klasse 5a des Auersperg Gymnasiums spendet 300 Euro an Stiftung Kinderlächeln

    Spendenaktion in der Vorweihnachtszeit bringt großen Erfolg Passau. "Was passier...

    Deggendorfer machen vorwärts beim Klimaschutz – Was kann jeder selbst beitragen?

    Rahmenklimaschutzkonzept ist online Deggendorf. Mit der Neuaufstellung des Rahmenklimaschutzkonzepts 'Vision...

    Gastronomie für Landesgartenschau 2023 in Freyung ausgeschrieben

    Freyung. Auch wenn der Baustellenbetrieb witterungsbedingt auf dem Gelände...

    Hilfsorganisationen, Polizei, Feuerwehren und THW appellieren: „Bitte lassen Sie sich impfen“

    Hilfsorganisationen, Polizei, Feuerwehren und Technisches Hilfswerk rufen zur Impfung...

    Teilen

    Passau. Wie die Kinderklinik in einer Pressemitteilung bekannt gibt, ist vergangene Woche in der Kinderklinik Dritter Orden in Passau ein 2-jähriges Kind mit einem positiven SARS-CoV-2 PCR-Testergebnis verstorben.

    „Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei den Eltern und der gesamten Familie. Es handelt sich um einen dramatischen, schicksalshaften und schrecklichen Einzelfall. Wir bitten um Verständnis, dass wir – auch mit Rücksichtnahme auf die trauernde Familie – keine medizinischen Details mitteilen können.“

    Kinderklinik Dritter Orden, Passau

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img