Kalender „Bilder aus dem Waldgebirge“

    Aktuell.

    Rotary-Club Passau-Dreiflüssestadt spendet an Kinderschutzbund

    Kinderschutzbund sorgt für Glücksmomente Passau. Auch diesen Winter wieder greift...

    Bayerische Lebkuchenproduktion im Jahr 2020 auf Rekordniveau

    Sieben von zehn im Bundesgebiet produzierten Lebkuchen stammen aus...

    Pilze im Nationalpark noch immer radioaktiv belastet

    Gesundheitsrisiko durch Tschernobyl-Unfall weiterhin gegeben Grafenau. Pilze sammeln ist im...

    Landkreis Freyung-Grafenau steigert Anteil von Recyclingpapier deutlich

    Zweiter Platz in der Kategorie "Aufsteiger des Jahres" -...

    Hubert von Goisern live auf dem Passauer Domplatz

    Samstag, 16. Juli 2022 Passau. Das neue Album von Hubert...

    Teilen

    Passau. Horst Stiepani hat zum 26. Mal einen neuen Kalender herausgebracht. Wie schon in den Ausgaben zuvor, widmete sich der aus Böhmen stammende Pensionist dem Bayerischen Wald und dem Böhmerwald unter dem Titel „Schöne Waldheimat – Bayerischer Wald und Böhmerwald“. Kürzlich fand die Präsentation bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper statt.

    Für die Gestaltung des Kalenders inklusive Titelseite, hat Stiepani wieder Werke namhafter Künstler ausgewählt: Hajo Blach, Josef Fruth, Hermann Erbe-Vogel, Hans Göger, Walter Grössl, Wolf Hirtreiter, Herbert Muckenschnabl, Josef Opitz, Lothar Sperl, Heinz Steidl, Hans Turek, Georg Philipp Wörlen und Rupert Zach. Sie alle haben in den Augen des Herausgebers das Bayerisch-Böhmische Waldgebirge in ihren Herzen geschlossen und diese Zuneigung in ihre Werke einfließen lassen.

    Mit dem Jahreskalender soll das Andenken an die Künstler sowie an deren Leben und Schaffen bewahrt werden, weshalb ihre Biographien auf den jeweiligen Rückseiten zu lesen sind. Außerdem verfolgt Stiepani das Ziel, die einmalige Waldlandschaft einem möglichst breiten Publikum näherzubringen. Wie jedes Jahr, können die Bilder aus dem Kalender wieder als Ansichtskarten verwendet werden.

    Oberbürgermeister Jürgen Dupper dankte Horst Stiepani herzlich für die Mühen, die er trotz seiner 86 Jahre regelmäßig auf sich nimmt, um die treue Abnehmerschaft, zu der die Stadt Passau zählt, zu erfreuen.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img