Innstadt Bräus Bierradler ist wieder unterwegs – im neuen Look

    Aktuell.

    Olympia-Waldi on Tour

    StM Sibler und MdL Waschler zu Besuch im Dackelmuseum München...

    Kini entwickelt den ‚Doppelbock-Booster‘

    Brauerei Hacklberg 'sticht' auch in diesem Jahr wieder digital...

    MdB Hagl-Kehl zu Gast bei Südzucker in Plattling

    Zum Abschluss der Zuckerrübenverarbeitung besuchte die SPD-Bundestagsabgeordnete und Mitglied...

    Unternehmer-Ideen für gezielte Zuwanderung

    Thyracont-Gründer und Geschäftsführer schildern FDP-Abgeordneten Al-Halak und Muthmann ihre...

    Teilen

    Passau. Passaus Innpromenade kennt ihn bereits, den Bierradler von Innstadt Bräu. Bereits im Sommer sind Innstadt Bräu Promoter als Bierradler mit einem speziellen E-Bike mit integrierter Kiste für kühle Getränke am Inn entlang unterwegs gewesen und haben durstige Studenten und Passanten mit Bier und Chabeso Limonade versorgt.

    In der Vorweihnachtszeit setzt die Brauerei nun nochmal einen drauf – der Bierradler fährt wieder los, ist aber nicht mehr wiederzuerkennen. Passend zur Weihnachtszeit fährt er als Rentier seinen „Bierschlitten“, um bereits in der Adventszeit Weihnachtsstimmung zu verbreiten, wenn wir dieses Jahr leider auf den Flair der Christkindlmärkte verzichten müssen. Daher wurde das Rad des Bierradlers festlich geschmückt und zu einem vermeintlich fahrenden Schlitten umfunktioniert.

    Dieses Jahr will die Brauerei den Leuten eine Freude machen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern – deshalb wird der Bierschlitten-Fahrer dieses Jahr Geschenke der besonderen Art dabei haben und diese an die Passanten verschenken.

    Daran gekoppelt ist ein Gewinnspiel nach dem Motto „regional schenken und gewinnen“. Mehr Informationen dazu, gibt es auf der Website von Innstadt-Bräu unter ‚Aktuelles‘.

    Unterwegs ist der Bierradler an den Samstagen im Advent, jeweils an den Nachmittagen bis abends in Passaus Haupteinkaufsstraßen, in der Bahnhofstraße, der Fußgängerzone und in der Umgebung.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img