Impfzentrum Straubing: Impfstoffaufkleber verschwunden

Straubing. Vermutlich im Zeitraum zwischen 11. Mai bis Donnerstag, 20. Mai 2021 sind aus dem Straubinger Impfzentrum rund ein Dutzend Impfstoffaufkleber des Impfstoffs „Johnson & Johnson“ abhandengekommen. Eine Mitarbeiterin des Impfzentrums bemerkte vergangenen Donnerstag das Fehlen der Aufkleber auf einem der Chargenbögen.

Im Zuge der Ermittlungen sind bereits vergangene Woche auf Anordnung des Ermittlungsrichters beim Amtsgericht Regensburg die Wohnung zweier Tatverdächtiger, einer 22-Jährigen aus dem Landkreis Straubing-Bogen sowie einer ebenfalls 22-Jährigen aus dem Landkreis Deggendorf, durchsucht worden – die fehlenden Aufkleber konnten bislang nicht aufgefunden werden.