7.6 C
Hutthurm
Dienstag, März 5, 2024
spot_imgspot_img

Grafenau: Schwerer Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Lesestoff

MESSE FRÜHLING in Ried

Haussausstellung

LKRS. FREYUNG-GRAFENAU, GRAFENAU, Elsenthaler Leite

Am Mittwoch, 23.03.2016, gegen 13.25 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße B 533 in der Elsenthaler Leite kurz vor Grafenau ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Pkw/Mazda fuhr mit zwei Personen besetzt von zwei möglichen Fahrspuren auf der linken Fahrspur in Richtung Grafenau.

Aus bisher unbekannten Gründen kam der Fahrzeugführer auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen einen Sattelzug der in Richtung Schönberg unterwegs war. Bei diesem Verkehrsunfall wurden die Insassen des Pkw eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Der 64-jährige Beifahrer wurde sehr schwer verletzt und verstarb am Unfallort.  Sowohl der Pkw-Fahrer wie auch der Lkw-Fahrer wurden mittelschwer verletzt und wurden mit dem BRK in das Krankenhaus Freyung eingeliefert.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 35.000 Euro. Die Staatsanwaltschaft Passau ordnete ein unfallanalytisches Gutachten zur Klärung der Unfallursache an.

Die Feuerwehren aus Grafenau und Bärnstein unterstützten vor Ort bei der Bergung und bauten eine weiträumige Verkehrsumleitung auf (Sperre bis ca. 18.00 Uhr möglich).

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge