1.4 C
Hutthurm
Montag, Februar 26, 2024
spot_imgspot_img

Waldkirchener Sicherheitswacht auf guten Weg

Lesestoff

„In den letzten Tagen war die Nachfrage von Interessenten bei mir noch einmal groß“, bestätigte der Leiter der Polizeiinspektion Freyung, Michael Krickl,  im Zusammenhang mit der Neuerrichtung der Sicherheitswacht in Waldkirchen, da die Bewerbungsfrist diese Tage endet. Knapp ein Dutzend Bewerber haben Ihre notwendigen Unterlagen für die ehrenamtliche Tätigkeit abgegeben. Darunter etwa die Hälfte männlich bzw. weiblich. Sie stammen überwiegend aus dem Raum Waldkirchen. Die Bewerber sind überwiegend zwischen 30 und 40 Jahre alt. Die Auswahl der Bewerber wird die nächsten Tage abgeschlossen sein. Zeitnah werden die Bewerber dann zu der Ausbildung eingeladen, welche bei der Polizeistation Waldkirchen durchgeführt wird. Neben Strafrecht und Eingriffsrecht erfolgt auch eine Schulung im Umgang mit dem Funkgerät sowie praktische und psychologische Verhaltensweisen für den Einsatz. Ziel ist es, nach einer Prüfung im Sommer die erste Sicherheitswache von der Polizeistation Waldkirchen aus auf „ihren Weg“ in die Stadt zu entsenden.

(Mitteilung, PI Freyung v. 16.03.2016)

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge