4.8 C
Hutthurm
Donnerstag, Februar 29, 2024
spot_imgspot_img

Mitteilungen der Polizeiinspektion Freyung

Lesestoff

Verkehrsunfall in Alzesberg
ALZESBERG, FREYUNG, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Abbiegende Rollerfahrerin übersehen

In Alzesberg übersah am Sonntag, den 20.03.2016, gegen 15:00 Uhr, die 28-jährige Fahrerin eines Pkw Ford beim Überholvorgang eine linksabbiegende Roller-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt, die 15-jährige Roller-Fahrerin wurde jedoch mit diversen Schürfwunden und Verdacht auf Schlüsselbeinbruch ins Krankenhaus Freyung verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro. (001042167)

Mutter und Tochter verletzten sich bei Sturz mit Kinderroller
HINTERSCHMIDING, LKRS. FREYUNG-GRAFENAU. Beide kamen mit leichten Verletzungen ins KKH Freyung

Am Dienstag, 22.03.16, gegen 17.00 Uhr, waren eine Mutter und ihre 7-jährigen Tochter auf einer abschüssigen Straße in Hinterschmiding mit einem Kinderroller unterwegs. Sie fuhren gemeinsam die Straße talwärts. Als Gegenverkehr kam, wollte die Mutter anhalten und stieg deshalb während der Fahrt ab. Sie kam dabei aber ins Stolpern und mit dem Kinderroller zu Sturz. Mutter und Tochter verletzten dabei leicht. Sie wurden durch den alarmierten Rettungsdienst ins Kreiskrankenhaus Freyung verbracht. (001065166)

Briefkasten gesprengt
AIGENSTADL, FREYUNG, LKRS. FREYUNG-GRAFENAU: Zeugen gesucht

In der Zeit von Dienstag, den 22.03.16, 18:00 Uhr, bis Mittwoch, 23.03.16, 09:00 Uhr, wurde bereits zum zweiten Mal ein Briefkasten mithilfe eines Böllers in die Luft gesprengt. Der Briefkasten befindet sich an der Kreisstraße von Aigenstadl nach Neureut. Die Polizei in Freyung, Tel.: 08551/96070, bittet um Hinweise auf den bislang unbekannten Täter.

Betrunken zur Polizei
FREYUNG, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Frau wollte Kennzeichen als verloren melden.

Um den Verlust ihres Kennzeichens zu melden, fuhr am Mittwochnachmittag (23.03.16), eine 42jährige Frau zur Polizeiinspektion Freyung. Den Beamten fiel hierbei der starke Alkoholgeruch der Dame auf, weshalb dieser ein freiwilliger Atemalkoholtest angeboten wurde. Wie sich hierbei herausstellte war die Fahrerin tatsächlich erheblich alkoholisiert. Der Messwert lag im Bereich einer Straftat. Der Fahrzeugschlüssel und der Führerschein der 42-Jährigen wurden daraufhin sichergestellt. Die Fahrerin erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Körperlotion in Briefkasten gespritzt
FREYUNG, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Schlechter Scherz führt zu polizeilichen Ermittlungen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch, 23.03.16, zwischen 11.45 Uhr und 13.15 Uhr, in der Böhmerwaldstraße einen Briefkasten mit einer weißen, zähen Flüssigkeit, vermutlich eine Körperlotion, beschmiert. Der Täter spritzte die Lotion in den Briefkasten und verschmutzte dabei die kurz zuvor erhaltene Postsendung. Die Polizei in Freyung ermittelt nun gegen den Täter wegen Sachbeschädigung und Beleidigung und bittet um Hinweise unter Tel.: 08551/96070.

Drogenfahrt unterbunden
PHILIPPSREUT, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Spanier unter Drogeneinfluss am Steuer

In der Nacht von Mittwoch (23.03.16) auf Donnerstag (24.03.16) kontrollierte eine Fahndungsstreife der PI Freyung im Bereich Philippsreut einen 25jährigen Spanier mit seinem Pkw. Hierbei fiel den Beamten auf, dass der junge Mann offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Nachdem ein Schnelltest den Verdacht bestätigte, musste der Spanier zur Blutentnahme ins KKH Freyung. Die Weiterfahrt erfolgte durch einen fahrtüchtigen Mitfahrer. Den Spanier erwartet nun eine hohe Geldbuße und ein einmonatiges Fahrverbot im Bereich der Bundesrepublik Deutschland.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge