4.6 C
Hutthurm
Sonntag, März 3, 2024
spot_imgspot_img

Die Kreisel-Irrfahrt bei Ort (Freyung)

Lesestoff

Seit die staatliche Straßenbaubehörde beschlossen hat, dass anstatt des oft geforderten Kreisels an der B12 Kreuzung bei Ort eine Mega-Kreuzung samt Brücke gebaut wird, ist die Aufregung in Freyung-Grafenau groß.
Vor allem die Vielzahl der Kreisverkehr-Befürworter versuchen die Monster-Kreuzung doch noch abzuwenden.

„Gibt es noch Hoffnung, dass der Kreisel kommt?“ Diese Frage stellte der Freyunger-Stadtrat in einer öffentlichen Anfrage an die Oberste Baubehörde. Mit einer kurzen sowie klaren Antwort: „Nein“.

In dem Antwortschreiben erläutert das Ministerium sogleich ihre Handhabe, wieso es eine Kreuzung auf zwei Ebenen sein soll. Einerseits würde die Verkehrsqualität sowie die Sicherheit durch einen solchen Umbau enorm erhöht werden. Andererseits sei die „Acht“ platzsparend.

(Lesen Sie dazu weiter in der aktuellen Ausgabe ‚Die Neue Woche‘, KW 12/16) – zum direkten PDF-Download geht es hier lang)

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge