3.8 C
Hutthurm
Sonntag, März 3, 2024
spot_imgspot_img

Der erste Führerschein

Lesestoff

Freyung. Die Viertklässler der Grundschule Freyung und der Montessori-Schule Kreuzberg haben ihren Fahrradführerschein bestanden.

Insgesamt 37 Grundschüler aus Freyung und 7 Schüler der Montessori-Schule Kreuzberg haben die Radfahrausbildung bestanden. Sie erhielten Ende April und Anfang Mai auf dem Verkehrsschulplatz in der Kaserne in Freyung unter Anleitung der Verkehrserzieher der Polizei, PHK Erich Knab und PHK Werner Königseder, das praktische Rüstzeug dafür.

Die theoretischen Grundlagen wurden den Grundschülern von ihren Lehrerinnen, Lydia Hitzenbichler und Rosmarie Uhrmann, und in der Montessori Schule von Thomas Kreiner vermittelt. Alle teilnehmenden Schüler haben die abschließende theoretische und praktische Prüfung bestanden. Sie wurden dafür mit insgesamt 30 Sieger- und 14 Ehrenwimpel ausgezeichnet.

Die Verkehrserzieher bedanken sich auch sehr bei der Kreisverkehrswacht Freyung-Grafenau und dem TÜV Süd, da diese die Jugendverkehrsschule immer besonders unterstützen. Ein weiterer Dank geht an die Bundeswehr in Freyung, die es ermöglicht, dass die Ausbildung auf dem Verkehrsübungsplatz in der Kaserne durchgeführt werden kann.

Klasse 4 b, Grundschule Freyung, Lehrerin Rosmarie Uhrmann
Klasse 4 b, Grundschule Freyung, Lehrerin Rosmarie Uhrmann

 

Montessorie Schüler Kreuzberg
Montessorie Schüler Kreuzberg

 

Klasse 4a, Grundschule Freyung, Lehrerin Lydia Hilzenbichler
Klasse 4a, Grundschule Freyung, Lehrerin Lydia Hilzenbichler

(Mitteilung, PI Freyung)

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge