13.8 C
Hutthurm
Dienstag, Mai 28, 2024

Felssicherung und Fahrbahnsanierung auf der St 2319 bei Hundsruck

Lesestoff

Hundsruck / Untergriesbach. Auf der Staatsstraße 2319 bei Hundsruck setzt das Staatliche Bauamt Passau in den nächsten Wochen gleich zwei wichtige Maßnahmen für die Verkehrssicherheit um: Im Abschnitt zwischen Hundsruck und Papiermühle werden Felssicherungsarbeiten durchgeführt. Zeitgleich werden einige Setzungen auf der Fahrbahn beseitigt und die Straße saniert – dafür ist ab 16. August 2022 eine Vollsperrung des Streckenabschnitts erforderlich – die Umleitung ist ausgeschildert.

Die Felssicherungsarbeiten entlang der St 2319 zwischen Papiermühle und Hundsruck beginnen am 16. August 2022. Aufgrund der beengten Verhältnisse und weil zugleich Straßenbauarbeiten stattfinden, ist eine Vollsperrung in diesem Bereich erforderlich. Der Verkehr wird über die B 388 Erlau-Obernzell-Untergriesbach umgeleitet. Die Arbeiten und die damit verbundene Vollsperrung dauern voraussichtlich bis Mitte Oktober 2022.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge