6.8 C
Hutthurm
Mittwoch, April 17, 2024

Es wird wieder gemeinsam repariert im Kunstraum Waldkirchen

Lesestoff

Der Landkreis Freyung-Grafenau veranstaltet am 09.12.2022 von 16 bis 19 Uhr das zweite Reparaturcafé

Nach der guten Resonanz auf den ersten Termin Anfang Oktober trifft sich die Reparaturinitiative im Landkreis Freyung-Grafenau am Freitag, 9. Dezember zum zweiten Mal im Kunstraum in Waldkirchen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen zwischen 16 und 19 Uhr vorbeizukommen, sei es zum Mithelfen bei der Reparatur, als Gast mit eigenen kaputten Gegenständen oder einfach zum Zuschauen und Austauschen bei Kaffee und Kuchen. In Waldkirchen hat sich mittlerweile ein eigenes kleines Reparaturteam gebildet, mit jeder Menge Know-how und ehrenamtlichem Engagement. „Die Reparatur von Gegenständen bedeutet für mich neben einer Kosteneinsparung und Nutzungsverlängerung auch Respekt gegenüber den Menschen, die ihre Ideen, Ressourcen und Arbeit in das Produkt gesteckt haben“, erklärt Benno Schendel, ehrenamtlicher Helfer, der seit der Gründung der Initiative tatkräftig als Reparateur mitwirkt.


Die Reparaturcafés sind vorerst alle zwei Monate jeweils am zweiten Freitag im Monat von 16 bis 19 Uhr im Kunstraum, Jahnstraße 6, in Waldkirchen geplant. Dafür werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht, die sich miteinbringen möchten, sei es bei den Reparaturen, bei der Organisation oder bei der Betreuung vor Ort. „Alle Interessierten sind herzlich willkommen, aktiv mitzugestalten. Besondere Fachkenntnisse sind dafür nicht zwingend erforderlich. Jeder, der sich für die Reparaturinitiative interessiert, kann sich gerne unverbindlich melden“, so Eva Brunner. Sie steht als Ansprechpartnerin im Landratsamt Freyung-Grafenau unter eva.brunner@landkreis-frg.de oder telefonisch unter 08551573204 zur Verfügung.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge