10.3 C
Hutthurm
Freitag, Juni 14, 2024

Erster externer Neuzugang beim SV Schalding-Heining

Lesestoff

Felix Paßberger kehrt zurück

Passau. Der SV Schalding-Heining treibt seine Planungen für die anstehende Bayernliga-Saison voran. Nach den zahlreichen internen Zusagen kann der erste Sommerneuzugang vermeldet werden. Mit Felix Paßberger kehrt ein Schaldinger Eigengewächs an den Reuthinger Weg zurück.

Paßberger hat den Großteil seiner Jugendzeit beim SVS verbracht und sich beim TSV Waldkirchen im Herrenbereich etabliert. Mit ihm gewinnt der SVS einen Spieler mit Schaldinger DNA und offensiven Qualitäten zurück. Schaldings Sportlicher Leiter Markus Clemens: „Felix war auch während seiner Abwesenheit dem SVS immer freundschaftlich verbunden. Wir haben seine gute Entwicklung aufmerksam verfolgt und freuen uns sehr über seine Rückkehr.“

Auch Felix Paßberger freut sich auf die Rückkehr in seine fußballerische Heimat: „Zu allererst möchte ich mich bei allen Verantwortlichen und der gesamten Mannschaft des TSV Waldkirchen für eine überragende, wenn auch kurze Zeit bedanken. Ich konnte mich persönlich extrem weiterentwickeln und freue mich nun auf ein neues, spannendes Kapital in der Bayernliga zurück bei meinem Heimatverein Schalding.

Die Planungen auf die neue Saison laufen weiterhin auf Hochtouren. Im Laufe der nächsten Tage werden weitere Personalentscheidungen verkündet, so dass der SVS frohen Mutes die neue Saison in Angriff nehmen kann.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge