1.4 C
Hutthurm
Montag, Februar 26, 2024
spot_imgspot_img

Erfolgreiches Festival BERG FILM Tegernsee

Lesestoff

Ausverkaufter Kinosaal im CINEPLEX Passau und etliche begeisterte Besucher.

Am 19. Januar wurde das CINEPLEX Passau Veranstaltungsort eines „Filmfestifvals“ der besonderen Art: Die Sektion Passau des Deutschen Alpenvereins stellte mit Direktor Michael Pause gleich vier Filme vor.

Viele Besucher waren der Einladung zum Festival BERG FILM Tegernsee gefolgt, sodass der Kinosaal bis auf den letzten Platz ausverkauft war. Die Veranstaltung startete mit dem ersten, äußerst spannenden Film „24 Stunden Odyssee“ von Johannes Mair. Diesem folgte „EXIT“ von Puria Rahavi nach. Die großartigen Actionszenen ließen die Zuschauer vor Spannung teilweise erstarren. Das nächste Highlight folgte gleich mit dem dritten Film „Symphony on Skis“ von Carla Braun-Elwert. Hautnah konnten die Gäste die Filmemacherin Braun-Elwert erleben, denn sie war persönlich zu Gast im Kinosaal und sprach rührende Vorworte zur Filmvorstellung. Das große Finale erlebte das Filmfestifval mit „#Viacruxis“ von Ignasi López Fabregas. Obgleich die vierte Vorstellung gerade einmal elf Minuten dauerte, bleibt der Film in Erinnerung – denn kein Zuschauer konnte sich das Lachen verkneifen.

Fazit: „Einmal – und immer wieder“

„Das Urgestein in der Berg- und Filmwelt Michael Pause moderierte perfekt durch den Abend. Ich war nicht der einzige mit wässrigen Augen im vollen Kinosaal, als es um den Bergfilm von Carla Braun Elwert ging. Durch ihre schönen Vor- und Schlussworte wurde das Filmerlebnis noch veredelt“, schwärmt der Outdoor-Begeisterte und Initiator der neuen „Bayerwald1000er“-Homepage Bernd Nachreiner.

„Einmal und immer wieder – so stark hat mich der BERG FILM Tegernsee-Abend begeistert“, so das Fazit von Bernd Nachreiner.

Wer angesichts dieser emotionalen Bergfilme selber Lust auf eine Tour in unserer schönen Natur bekommen hat, kann sich gerne unter www.bayerwald1000er inspirieren lassen – es finden sich umfangreiche Fotos, Touren und Informationen aller „Bayerwald 1000er“.

- Werbung-

More articles

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge