Erfolgreich für das Wunschstudium bewerben

    Aktuell.

    „Allgemeine Impfpflicht ist die Versicherung, um ein Ende der Pandemie zu erreichen“

    BRK-Präsidentin Angelika Schorer zu Besuch im Impfzentrum Waldsassen Tirschenreut. BRK-Präsidentin...

    IT-Sicherheit und Forschung in die Region bringen

    Austausch zwischen Wissenschaftsminister Sibler und den Abgeordneten Taubeneder und...

    ILE Passauer Land zieht positive Bilanz 2021 – Ausbildungsmesse geplant

    Weichen für Weiterentwicklung und neue Projekte für 2022 definiert Fürstenstein....

    Im Kampf gegen Altersarmut

    Beutlhauser spendet 7.000 Euro an die Lichtblick Seniorenhilfe Passau /...

    Ideen für einen lebenswerten Landkreis FRG

    Infoabend über die Fortschritte der Nachhaltigkeitsstrategie Freyung. Seit Mitte vergangenen...

    Teilen

    Deggendorf. Eine Bewerbung will gut vorbereitet sein, auch für ein Studium. Bewerber müssen wissen, welche Fristen gelten, ob vorab ein Eignungstest notwendig ist oder zum Beispiel der Nachweis von Sprachkenntnissen. Die Zentrale Studienberatung der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) bietet am 19. Januar 2022 die erste Informationsveranstaltung dieses Jahres an.

    Schülerinnen und Schüler können dort online erfahren, wie sie sich am besten für den nächsten Bewerbungszeitraum vorbereiten. Ab 15. April 2022 können sie sich für ein Studium in Deggendorf, Pfarrkirchen und Cham bewerben. Studienstart ist dann Oktober 2022.

    Zum „Schüler:innen-Talk“ Online Seminar kommen Interessierte am besten über den Veranstaltungskalender der Hochschule im Internet: https://www.th-deg.de/veranstaltungen. Es ist von 16 bis 17 Uhr eingeplant.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img