Sportevent in Plattling am 16. September 2021

    Aktuell.

    Jetzt geht’s per App durch die Freiwilligen-Galaxie

    "mach mit" erweitert seinen Service und startet zum Internationalen...

    „Tendenz geht in die richtige Richtung“

    Landrat Gruber hofft auf baldiges Ende der Hotspot-Regelungen Landkreis Freyung-Grafenau....

    Online-Vortrag: „Der erste Löffel Brei“

    Dienstag, 14. Dezember 2021 Passau. Vor und mit der Geburt...

    #werglaubtistnieallein

    Bistum Passau stellt Angebote für Advent & Weihnachten online Passau....

    ‚Experimentierwerkstatt Ländliche Verbraucherpolitik‘ zeigt Verbesserungspotenzielle auf

    Rita Hagl-Kehl, MdB und Parlamentearische Staatssekretärin: "Durch die Experimentierwerkstatt...

    Teilen

    After Work-Training

    Plattling. After Work-Training – ein gemeinsames Training mit Kolleginnen und Kollegen in der Sportregion Deggendorf. Eingeladen sind alle, die nach der Arbeit noch sportlich aktiv sein wollen. Neben dem sportlichen Aspekt bietet das Event die Möglichkeit, sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

    Das nächste Training der Veranstaltungsreihe von Regionalmanagement und der GesundheitsregionPlus Deggendorf findet dieses Mal in Verbindung mit der „Heimat Trails Trophy“ statt.

    Treffpunkt ist am Donnerstag, 16. September 2021 ab 17 Uhr in Plattling (Nepomuk-Garten am Bruckstadl an der Isarwelle).

    Highlight ist das Training mit Personal Trainerin und deutscher Berglaufmeisterin von 2015 Tina Fischl sowie weiteren Mountainbike-, Lauf- und Nordic Walking-Trainer/innen. Die Teilnehmenden werden nach Leistungsklasse (Anfänger/Fortgeschrittene/Profis) und Sportart (Laufen/Nordic/Radfahren) eingeteilt. „Sowohl die Lauf- als auch die Bikestrecken führen entlang der Isar in wunderbare und intakte Naturlandschaften.

    „Eine ideale Umgebung für ein After Work-Training“ hebt Rainer Unrecht von der Sportregion Deggendorf hervor: „Gerne können im Rahmen des After Work-Trainings auch die kompletten Strecken der ‚Heimat Trails Trophy‘ absolviert werden!“

    Auf alle Biker warten weitere Highlights: Zweirad Würdinger bietet einen Test von Mountain- und E-Bikes an. Diese können vor Ort kostenlos und unkompliziert ausgeliehen und getestet werden! Zudem ist die Radrennbahn in Niederpöring für das After Work-Training geöffnet. Für Rainer Unrecht eine ganz besondere Einrichtung: „Das ist die einzige Beton-Radrennbahn in ganz Bayern. Ein paar Runden auf der Radrennbahn mit den Steilkurven ist sicher für viele eine ganz neue Erfahrung!“ Für eine kleine Verpflegung ist ebenfalls gesorgt.

    Anmeldungen bis 14. September per Online-Anmeldeformular (www.sportregion-deggendorf.de/events) oder Email info@sportregion-deggendorf.de. Nähere Informationen zu den Strecken unter www.heimattrails.de.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img