4.6 C
Hutthurm
Sonntag, März 3, 2024
spot_imgspot_img

Bewerbungsfrist für Integrationspreis „JobErfolg

Lesestoff

Integration kann funktionieren! Davon sind die Initiatoren der Auszeichnung „JobErfolg – Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz“ überzeugt. Auch rückwirkend für das Jahr 2015 werden wieder drei Arbeitgeber gesucht, die sich um die Inklusion von körperlich eingeschränkten Menschen verdient gemacht haben.

„Die Auszeichnung belohnt nicht nur die Mühen der Unternehmen aus freier Wirtschaft und der Behörden im öffentlichen Dienst“, so MdL Bernhard Roos, „sondern motiviert auch andere Arbeitgeber, sich für Inklusion einzusetzen.“ Der Integrationspreis „JobErfolg“ wird seit 2005 jährlich vom Bayerischen Landtag, dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und der Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung ausgelobt.

Aussagekräftige Bewerbungen oder Vorschläge senden Sie per E-Mail an JobErfolg@zbfs.bayern.de. Einsendeschluss ist der 30.06.2016.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage unter https://www.zbfs.bayern.de/behinderung-beruf/arbeitgeber/joberfolg oder telefonisch bei Melanie Sirch, erreichbar unter 089/ 1261 – 2806.

Die Preisverleihung findet am 02. Dezember 2016 in Nürnberg statt.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge