3.3 C
Hutthurm
Samstag, Februar 24, 2024
spot_imgspot_img

B12 Passau: Das Geländer am Anger wird erneuert

Lesestoff

Passau. Das Geländer entlang der Bundesstraße 12 am Anger ist in die Jahre gekommen. Im Auftrag des Staatlichen Bauamts Passau wird es nun ausgetauscht und erneuert. Die Arbeiten beginnen am Montag, 14. Februar 2022 – sie werden voraussichtlich drei Wochen dauern. Während der Arbeitszeiten wir die rechte Fahrspur für den Verkehr gesperrt, der Gehweg sowie die Längsparkplätze an der B12 sind während der gesamten Bauzeit gesperrt.

Rund drei Wochen wird es dauern, das Geländer auf der gesamten Länge zwischen den Anwesen Angerstraße 33 und Parkstraße 10 auszutauschen. Die Arbeiten beginnen am Montag, 14. Februar. Nach dem Berufsverkehr (ab 9 Uhr) wird dafür täglich die rechte Fahrspur für den Verkehr gesperrt.

Der Gehweg ist während der gesamten Bauzeit für den Durchgangsverkehr gesperrt. Auch beim Zugang zu den Häusern im Baubereich kann es zu Einschränkungen kommen, die Anwohner werden von der Baufirma informiert. Ebenfalls während der gesamten Bauzeit sind die Längsparkplätze an der B12 gesperrt, Halteverbotsschilder werden aufgestellt.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge