0.6 C
Hutthurm
Samstag, Februar 24, 2024
spot_imgspot_img

Ausbildungs- und Arbeitsbörse am 8. Oktober 2016 in Röhrnbach: Teilnehmer stehen fest und Infomaterial wird verteilt

Lesestoff

Der Landkreis Freyung-Grafenau und die Agentur für Arbeit in Waldkirchen haben damit begonnen, die “heiße Phase“ für die Vorbereitung der insgesamt dritten gemeinsamen Ausbildungs- und Arbeitsbörse “AuA“ einzuläuten, die am Samstag, 8. Oktober 2016 von 10 bis 16 Uhr erneut im HAIDL-Atrium in Röhrnbach stattfinden wird. Ein Termin, den Interessierte, angehende Azubis und arbeitssuchende Fachkräfte sich schon heute fest in den Kalender eintragen sollten.

Über 50 Aussteller, nahezu allesamt aus dem Landkreis Freyung-Grafenau, darunter auch große Unternehmen – wie beispielsweise Knaus Tabbert, Aptar, Parat, Knauf AMF, Sesotec und viele mehr – haben ihre Teilnahme verbindlich zugesagt und damit auch die Wichtigkeit solch einer Veranstaltung für angehende Auszubildende, Arbeitssuchende und die ganze Region demonstriert.

In diesen Tagen laufen die abschließenden Planungen in der Halle vor Ort. Das Organisationsteam kümmert sich im Verbund mit den ausstellenden Unternehmen um die Standeinteilung und die Hallenlogistik, sodass am Veranstaltungstag die Messebesucher auf ein übersichtlich gestaltetes, besucherfreundliches Messegelände treffen.
Gleichzeitig hat mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 auch die Verteilung des Werbe- und Informationsmaterials zur Ausbildungs- und Arbeitsbörse begonnen. Landrat Sebastian Gruber, der in seiner Zeit als Regionalmanager das Veranstaltungsformat mit ins Leben gerufen hatte, sieht neben dem Vorteil des direkten Kontaktes zwischen regionalen Unternehmen und Bewerbern um Ausbildungs- und Arbeitsplätze noch eine weitere entscheidende positive Zielrichtung der Ausbildungs- und Arbeitsbörse: “Unsere AuA ist ein
absolutes Schaufenster der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Region und der Bandbreite der heimischen Betriebe und Unternehmen, von denen viele global vernetzt und auf internationalen Märkten unterwegs sind. Viele von diesen Unternehmen sind auf der Suche nach gut qualifiziertem Nachwuchs.“

Vorbereitungen im HAIDL-Atrium: Regionalmanager Stefan Schuster (links) bei der Standeinteilung für die „AuA 2016“. Auch Otto Süß (rechts), kaufmännischer Leiter bei Dittrich & Greipl aus Grafenau, war vor Ort und freut sich schon auf die Veranstaltung am 8. Oktober. (Foto: Landratsamt)
Vorbereitungen im HAIDL-Atrium: Regionalmanager Stefan Schuster (links) bei der Standeinteilung für die „AuA 2016“. Auch Otto Süß (rechts), kaufmännischer Leiter bei Dittrich & Greipl aus Grafenau, war vor Ort und freut sich schon auf die Veranstaltung am 8. Oktober.
(Foto: Landratsamt)

Neben Schulen, Gemeindeverwaltungen und Landkreiseinrichtungen werden demnächst auch bei Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis Plakate, Infoflyer und Messekataloge aufgelegt, um die Bevölkerung möglichst umfassend über die Veranstaltung zu informieren: “Um die Ausbildungs- und Arbeitsbörse 2016 rechtzeitig zu bewerben, ist die Verteilung der Materialien bereits in vollem Gange. Wir würden uns freuen, wenn die Plakate in den nächsten Wochen einen gut sichtbaren Platz bekommen und sich die interessierte Öffentlichkeit am Angebot an Infomaterial zur Ausbildungs- und Arbeitsbörse entsprechend bedient und dann natürlich auch die Messe besucht“, so Hans Haugeneder von der Agentur für Arbeit in Waldkirchen.

Wirtschaftsreferent Ralph Heinrich und Regionalmanager Stefan Schuster vom Landkreis Freyung-Grafenau werben ebenfalls für diese Veranstaltung: “Wir freuen uns auf eine Ausbildungs- und Arbeitsbörse mit einem wirklich breitgefächerten Unternehmens-Mix aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung und vor allem natürlich auf viele interessierte Besucher. Besonders positiv ist zu vermerken, dass nahezu alle ausstellenden Betriebe und Unternehmen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau kommen.“

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge