6.4 C
Hutthurm
Freitag, Februar 23, 2024
spot_imgspot_img

Aus der Region für die Region

Lesestoff

Schraml.it kooperiert mit der
Bayerischen Landesgartenschau Freyung 2023

Mit einer Unterschrift ist es besiegelt: Die Bayerische Landesgartenschau hat mit Schraml.it aus Freyung einen neuen Kooperationspartner gewonnen. Wie passen eine Gartenschau und ein ITUnternehmen zusammen?
Auf den ersten Blick mag sich diese Frage stellen. Aber auch ein Ereignis, bei dem Natur, Garten, Umwelt im Mittelpunkt stehen, kommt ohne IT nicht aus. „Modernste IT und Natur widersprechen sich nicht, sie ergänzen und bereichern sich“, versichert Roland Schraml, Geschäftsführer der gleichnamigen Firma. Er ist überzeugt, dass die Landesgartenschau „am Berg“ die Besucher verzaubern und über Jahrzehnte hinweg eine Bereicherung für die Bewohner des Landkreises Freyung – Grafenau sein wird. Es liegt für ihn nahe, dass er das 132-tägige Ereignis der Landesgartenschau unterstützt. Schließlich wird in seinem Unternehmen der Grundsatz „aus der Region für die Region“ gelebt. Und diese Haltung wird nun bei der Landesgartenschau ganz praktisch umgesetzt. „In Freyung am Geyersberg, direkt am Stammsitz unseres Unternehmens, wollen wir ein Stück erlebbare Natur mitgestalten“, und als IT Partner der Landesgartenschau wünschen Roland Schraml und sein Team schon heute allen Besuchern ein besonderes Erlebnis „am Berg“ bei der Landesgartenschau 2023.

Die Gartenschau mit Leben zu füllen und attraktiv zu gestalten gelingt, wenn sich viele Beteiligte und Akteure gemeinsam auf den Weg machen. „Es freut uns immer wieder aufs Neue, wenn wir Kooperationspartner und Unterstützer gewinnen, die die Chance erkennen, die die Gartenschau für Freyung und die Region bedeutet“, betonen die Geschäftsführerinnen Katrin Obermeier und Claudia Lenz.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge