Abbau der Christkindlmarkt-Hütten am Domplatz

    Aktuell.

    Gesundheitsforum tagt virtuell

    Deggendorf. Am vergangenen Mittwoch (01.12.) tagte das Gesundheitsforum als...

    „Weil jede Impfung zählt“

    MdL Taubeneder besucht Praxis Dr. Gumminger in Pocking Pocking. Auch...

    Rotary-Club Passau-Dreiflüssestadt spendet an Kinderschutzbund

    Kinderschutzbund sorgt für Glücksmomente Passau. Auch diesen Winter wieder greift...

    Bayerische Lebkuchenproduktion im Jahr 2020 auf Rekordniveau

    Sieben von zehn im Bundesgebiet produzierten Lebkuchen stammen aus...

    Pilze im Nationalpark noch immer radioaktiv belastet

    Gesundheitsrisiko durch Tschernobyl-Unfall weiterhin gegeben Grafenau. Pilze sammeln ist im...

    Teilen

    Ab Mittwoch, 1. Dezember 2021

    Passau. Für den nun erforderlichen Abbau der Christkindlmarkt-Hütten am Domplatz in der Stadt Passau, besteht von Mittwoch, 1. Dezember 2021 bis voraussichtlich Samstag, 4. Dezember in der gesamten Schrottgasse, am Residenzplatz und in der Großen Messergasse absolutes Halteverbot.

    Die Bewohner-Stellplätze am Domplatz können spätestens im Laufe des Samstag, 4. Dezember wieder wie gewohnt genutzt werden. Ab Montag, 6. Dezember gilt auf dem Rathausplatz wieder absolutes Halteverbot.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img