29.7 C
Hutthurm
Freitag, Juli 19, 2024

75 Jahre SV Röhrnbach

Lesestoff

Großes Jubiläumsfest am vergangenen Wochenende – Seit 75 Jahren ist der Verein aktiv – Viele helfende Hände haben eine tolle Veranstaltung für alle Generationen auf die Beine gestellt

Röhrnbach. Mit einem bunten Musikkabarett-Abend wurde das dreitägige Fest eröffnet. Am Samstag (02.07.) traf man sich zum Frühschoppen im Festzelt, bevor es draußen sportlich wurde: Neben mehreren spannenden Fußballspielen trat auch die Prinzengarde auf.

Am Sonntag fanden sich viele Gäste zum Feldgottesdienst ein. Nach dem Festumzug ging’s im Zelt mit humorvoller Unterhaltung von Spitzbua Markus weiter. Nachmittags standen die Ehrungen auf dem Programm.

Die stellvertretende Landrätin Helga Weinberger zollte großen Respekt und Anerkennung an die Arbeit des SV Röhrnbach. Vor allem Kinder und Jugendliche würden von der Gemeinschaft im Verein profitieren. „Besonders in der Zeit steter Veränderungen ist der Verein wichtiger Stabilisator, er gibt Orientierung und ist ein Garant für Kameradschaft und Geselligkeit“, so auch Alt-Bürgermeister und Schirmherr Josef Gutsmiedl in seiner Ansprache.

Helga Weinberger, stellvertretende Landrätin Freyung-Grafenau (Foto: MuW/m.wagner)

Für die stete Unterstützung „danke ich der Gemeinde, dem Landkreis, unserer Dachorganisation BLSV, den treuen Zuschauern, den Mitgliedern, den Förderern und Funktionären sowie den vielen Helferinnen und Helfern“, schloss er. Einen gemütlichen Ausklang fanden die Feierlichkeiten zu den Klängen von dem Duo „Klangjuwel“.

Leo Meier, Bürgermeister von Röhrnbach (Foto: MuW/m.wagner)

Bürgermeister Leo Meier freute sich über die gelungene Veranstaltung und wird sich auch weiterhin bestmöglich für eine erfolgreiche Zukunft des SV Röhrnbach einsetzen.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge