16.8 C
Hutthurm
Freitag, April 12, 2024

32. Elefantentreffen in Loh/Solla

Lesestoff

Erst Schnee, dann Regen und Matsch hielten die Biker nicht ab

Thurmansbang. Insgesamt ist es das 64. Elefantentreffen und zum 32. Mal fand die Veranstaltung in Loh statt. Das Wetter war den Motorradfahrern heuer nicht so hold, erst Schnee und dann Regen mit viel Matsch und Schlamm.

Trotzdem waren fast 3000 Biker gekommen, etwas weniger als letztes Jahr. Michael Lenzen, 1. Vorsitzender des Bundesverbandes der Motorradfahrer e.V. meint: „Ein Wintertreffen wie dieses hat schon bei der Fahrt einen Hauch von Abenteuer, und wichtig ist, Gleichgesinnte zu treffen. Ein angereister Portugiese von der Algarve hat 2.800 Kilometer zurückgelegt. Der Teilnehmer mit der größten Entfernung kam aus Russland, er legte 4035 Kilometer zurück. Einer der Biker erzählt, dass er schon 79 Jahre alt ist und aus dem fast 500 Kilometer entfernten Heilbronn kommt. Seit dem ersten Motorradtreffen 1956 bei Stuttgart sei er fast immer dabei gewesen. Er ist sicher einer der ältesten Teilnehmer. Die jüngste Teilnehmerin war 21 Jahre alt.

So sieht ein echtes Biker-Camp aus (Foto: MuW/r.demont)
- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge