Landratsamt FRG ruft Bevölkerung zu weiteren Impfanmeldungen auf

Bei sofortiger Anmeldung kann bereits in den nächsten Tagen Impfung erfolgen!

Freyung-Grafenau. Noch laufen die Corona-Schutzimpfungen in den drei Testzentren im Landkreis Freyung-Grafenau auf Hochtouren, aber aktuell ist bereits ein deutlicher Rückgang bei den Anmeldungen zu spüren. Gleichzeitig erhält der Landkreis aber zunehmend mehr Impfstoff.

Ohne weitere zusätzliche Anmeldungen sind in den Zentren Freyung und Waldkirchen bis Ende der Woche die Anmeldelisten abgearbeitet. Ab nächster Woche gilt das auch für das Impfzentrum Grafenau.

Um den Impffortschritt schnellstmöglich weiter voranzutreiben, bittet das Landratsamt die Impfwilligen, sich bereits jetzt anzumelden, egal welchen Beruf man ausübt oder ob Vorerkrankungen vorliegen. Für alle Landkreisbürger:innen ab 16 Lebensjahren besteht nun die Möglichkeit zu einer raschen Impfung.

Genese werden jedoch gebeten, die Karenzzeit von einem halben Jahr bis zur Impfung zu beachten.

Online-Anmeldung jederzeit unter https://impfzentren.bayern/citizen möglich.