Europabücherei startet wieder ab Dienstag, 16. März 2021

Bis dahin kann noch „click & collect“ genutzt werden

Passau. Aufgrund der angekündigten Änderung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung können auch Büchereien wieder geöffnet werden. Die Europabücherei der Stadt Passau startet ab Dienstag, 16. März 2021 wieder in den Besuchsbetrieb. Auch die Außenstelle Neustift wird berücksichtigt.

Die nächste Woche wird noch genutzt, um eine Eröffnungsplanung zu erarbeiten. Dabei soll auch in einem kleineren Umfang die Außenstelle Neustift involviert werden. Zulässig ist dann, wie bei der Öffnung nach dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020, ein Besucher pro 10 m2 Bibliotheksfläche bis 800 m2. Alle detaillierten Informationen, insbesondere zu den Öffnungszeiten werden rechtzeitig vor dem Start veröffentlicht.

Bis zur Wiedereröffnung der Bücherei kann weiterhin der bisherige „click & collect“-Service genutzt werden. Alle Informationen hierzu können unter www.europabuecherei.passau.de nachgelesen werden.

Neben dieser Möglichkeit bietet die Europabücherei allen Bibliotheksausweis-Inhabern nach wie vor die Möglichkeit der „Onleihe24“. Unter www.ostbayern.onleihe.de können digitale Medien jederzeit heruntergeladen werden.