Passau. Mit dem sechsten Auto setzt Carsharing Passau seinen Wachstumskurs fort und bietet vom wendigen Kleinstwagen bis zum komfortablen Mittelklassewagen mittlerweile vier verschiedene Fahrzeugtypen an, darunter auch ein Hochdachkombi. „Carsharing ist in Passau ein stabiler und zuverlässiger Faktor geworden. Den Bewohnerinnen und Bewohnern steht eine attraktive Alternative zum eigenen PKW zur Verfügung. Und unser Verein hat dazu beigetragen über 50 Stellplätze in der beengten Innenstadt einzusparen.“, so Vorsitzender Boris Burkert.

Am Mittwoch, 9. Januar 2019 um 20 Uhr findet der nächste Carsharing-Stammtisch im ProLi-Café statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen sich über Carsharing zu informieren und auszutauschen. Infos auch auf www.carsharing-passau.de.