„Der Bundesverkehrswegeplan stellt die Ampel für die A 94 auf Grün – eine gute Botschaft für die Wirtschaft in Rottal-Inn. Diese für unsere Region so wichtige Verkehrsachse ist von München bis Pocking der höchsten Kategorie zugeordnet. Damit eröffnet sich endlich die Perspektive für einen leistungsfähigen und durchgängigen Bau der Autobahn. Besonders wichtig für die nun anstehenden Planungen ist, dass auch eine Lösung für den Raum Simbach gefunden wird. Allerdings fehlt mir im Bereich der Bundesstraßen ein weiter notwendiger Ausbau der B 388 zwischen Eggenfelden und Pfarrkirchen. Die dringend notwendige Ortsumgehung Brombach ist lediglich dem so genannten ‚weiteren Bedarf‘ zugeordnet. Hier ist dringend nachzubessern.“

Peter Glas, Vorsitzender des IHK-Gremiums

Peter Glas, Vorsitzender des IHK-Gremiums

(Pressemitteilung, IHK Niederbayern in Passau v. 18.03.2016)

×

(Anzeige)

×