Jonas Unfried ist Niederbayerischer Meister

Bei den Tennisbezirksmeisterschaften in Hengersberg in der Altersklasse U12 konnte sich der für den TC Büchlberg aufschlagende Jonas Unfried erneut durchsetzen
und holte sich damit zum dritten Mal in Folge den Bezirksmeistertitel.

Nach einem Freilos in Runde 1 sicherten ihm zwei klare Siege gegen Simon Kunz vom TC Blau-Weiß Fürstenzell und Wejnar David vom TC Rot-Weiß Landshut den Einzug ins Halbfinale.

Dort traf er auf seinen Trainingskameraden Lukas Ratzinger vom TC Glückauf Kropfmühl. Nach einem 6:2 und 6:2, bei dem der Büchlberger vor allem mit seiner starken Vorhand immer wieder punkten konnte erwartete ihn im Finale Timo Novak vom TC Neustadt.
In einem hochklassigen Finalspiel behielt Jonas Unfried die Oberhand und setzte sich mit 6:3 und 6:3 durch.

Der TC Büchlberg gratuliert natürlich zu diesem Erfolg: „ Jonas ist ein Riesentalent und ist auf dem besten Weg, ein sehr starker Tennisspieler zu werden. Wir sind alle stolz auf Jonas und freuen uns, wenn er die nächsten Jahre in den Büchlberger Jugend- und Herrenmannschaften aufspielen wird“, freut sich Trainer und Sportwart Thomas Maier.