In Schönberg, Perlesreut, Osterhofen und Hengersberg

In der kommenden Woche ist das Blickpunkt Auge Beratungsmobil wieder für Ratsuchende da: ein auffälliger grüner Mercedes-Sprinter, der mit verschiedenen Hilfsmitteln rund um besseres Sehen ausgestattet ist.

Beraten wird zu Fragen bei Augenerkrankungen, es werden Tipps und Tricks für den Alltag mit verändertem Sehen gegeben, und im Bedarfsfall werden auch sozialrechtliche Fragen bei Sehverschlechterung abgeklärt. Träger dieses kostenlosen Angebots ist der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund e.V.

Wo und wann?

  • Dienstag, 22.09.2020 (10.00 bis 12.00 Uhr, 94513 Schönberg (Marktplatz)
  • Dienstag, 22.09.2020 (13.00 bis 15.00 Uhr), 94157 Perlesreut (Marktplatz)
  • Mittwoch, 23.09.2020 (10.00 bis 12.00 Uhr), 94486 Osterhofen (Stadtplatz)
  • Mittwoch, 23.09.2020 (13.00 bis 15.00 Uhr), 94469 Hengersberg (Parkplatz am Freibad)

Das Projekt wird gefördert von der Aktion Mensch und durch die gesetzlichen Krankenkassen und ihre Verbände in Bayern.

Sicherheit und Gesundheitsschutz haben auch bei diesen Anlässen oberste Priorität, so wird gebeten, zu den Beratungen mit Atemschutzmaske zu kommen. Auch sind die dort geltenden Hygienevorschriften strikte einzuhalten.

×

(Anzeige)

×