Ob Polka, Walzer, Zwiefacher oder Boarischer, die Blaskapelle Breitenberg macht „Blasmusik wia’s früher war“. Denn bereits 1949 spielte die Kapelle zum Tanz auf.

Den derzeit 25 Musikern liegt Tradition und Brauchtum besonders am Herzen.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 11. Mai, um 19:30 Uhr in der Hochwaldhalle (mit großer Tanzfläche) in Lackenhäuser statt.

Mit dabei sind auch die Tänzer und Schuhplattler des Trachtenvereins D’Berglandla“ Breitenberg sowie deren Kinder- und Jugendtanzgruppe.

Die Wirtshausmusikanten (eine Untergruppe der Blaskapelle Breitenberg), Anna & Franziska mit ihrer Steirischen Harmonika und die Bläserklasse der Blaskapelle Breitenberg sorgen für Unterhaltung. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Andreas Samböck führt als Moderator durch den Abend. Eintritt ist frei

×

(Anzeige)

 

×