Wöchentlich gewinnen mit MuW Medienhaus

Ein Erlebnis für alle Sinne erwartet die Besucher der 7. OÖ Landesgartenschau in Aigen-Schlägl. Bio.Garten.Eden lautet der Titel der Veranstaltung, welche die Besucher noch bis 13. Oktober 2019 in eine beeindruckende und spannende Gartenwelt führt. Ein garantiert unvergesslicher Ausflug, bei dem nicht nur Gartenfans und Biofreunde auf ihre Kosten kommen!

Ob im märchenhaften Ambiente des Stiftergartens, im Inselgarten an der großen Mühl, am Stiftsteich oder bei den Schlägler Terrassen mit ihren lehrreichen Einblicke in verschiedenste Gartenmodelle. Ein vielfältiges Programm und Unterhaltung, aber auch Entspannung und Entschleunigung, allerlei Schönes und auch ein bisschen „Flower Power“ bei der OÖ Landesgartenschau Bio.Garten.Eden in Aigen-Schlägl.

Bio.Garten.Eden bezeichnet das natürliche Leben auf einem Stück Land im Paradies Erde. Das Thema widmet sich auf achtsame Weise unserem Umgang mit Lebensmitteln, Ressourcen und uns selbst – den Menschen. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern Stift Schlägl, Marktgemeinde Aigen-Schlägl und Bioschule Schlägl ist es möglich, die Besucher nicht nur in ein farbenprächtiges Blumenmeer eintauchen zu lassen, sondern zugleich ein rundum vielfältiges Erlebnis mit durchdachten thematischen Schwerpunkten anzubieten. Eine wesentliche Neuerung bei dieser Landesgartenschau ist ein Bio-Zertifikat für den landwirtschaftlichen Bereich. Das ist ein völlig neuer Aspekt bei einer derartigen Großveranstaltung.

Ausschließlich Frauen im Kernteam von Bio.Garten.Eden

Hauptverantwortlich für die vielen Ideen und Besonderheiten ist ein Kernteam, das ausschließlich aus Frauen besteht – mit Geschäftsführerin Barbara Kneidinger an der Spitze. Jede der Frauen arbeitet mit vollem Engagement und großer Leidenschaft für dieses Riesenprojekt. „Wir stehen auch alle hinter der Botschaft, die wir vermitteln wollen – nämlich einen achtsamen Umgang mit unseren Lebensmitteln, Ressourcen und uns selbst zu pflegen – und so eine erlebbare Welt für unsere Kinder und Enkelkinder zu hinterlassen“, sagt Barbara Kneidinger. „Es war natürlich nicht bewusst geplant, dass unser Team ein reines Frauenteam werden sollte, hat sich aber aufgrund der Qualifikationen und Erfahrungen ergeben. Und ich glaube auch, dass für Frauen oft der Sinn an der Sache ein sehr wichtiges Entscheidungskriterium ist“, freut sich Kneidinger nun über das gemeinsam erarbeitete Ergebnis, das nach dreijähriger Vorlaufzeit jetzt auch für die Besucherinnen und Besucher sichtbar und erlebbar ist.

Lassen auch Sie sich von der „Frauen-Power“ in Aigen-Schlägl überzeugen und erleben Sie einen unvergesslichen Tag bei der Landesgartenschau!“ Am besten machen Sie gleich bei unserem Gewinnspiel mit und genießen mit etwas Glück freien Eintritt für sich und Ihre Begleitung!

MITMACHEN & GEWINNEN

Wir verlosen 5×2 Eintrittskarten für die OÖ Landesgartenschau Bio.Garten.Eden in Aigen-Schlägl. Senden Sie bis Freitag, 23. August 2019 eine SMS mit dem Text ‚NW Garten‘ sowie Ihrem Namen, Ihrer Adresse und E-Mail-Adresse an die Nummer 32223 (Preis: 0,49 Euro/SMS, zzgl. T-Mobile Transportkosten). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.