Neue E-Bike-Ladestation beim Kirchenwirt – Aktion wird gut angenommen – Freibier
für Radler

Neukirchen vorm Wald. Die neue Ladestation für E-Bikes des Kirchenwirtes in Neukirchen vorm Wald erfreut sich großer Beliebtheit. Die Ladestation stehe jedem begeisterten Radler zur Verfügung, der sein E-Bike aufladen möchte. Das Ganze selbstverständlich kostenfrei. Während das Radl lädt, biete es sich natürlich an beim örtlichen Wirtshaus einzukehren, so augenzwinkernd der allgemeine Tenor.

“Kirchenwirt” Albert Dick verrät, dass von den insgesamt 100 Freibier noch ein paar vorhanden wären, doch wie auch wohl die letzten schönen Tage “werden sie wahrscheinlich bald nicht mehr da sein.” So passt auch der Slogan “ökologisch tanken” und die Form eines Baumes wie die Faust aufs Auge.

Innstadt-Bräu unterstützt das Projekt gerne, da es “für alle ein weiterer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit sei”, so Stefan Heitzmann von der Brauerei. Da helfe man natürlich gerne mit:” Uns freut es natürlich, dass bei der Segnung vor ein paar Wochen dieses Angebot gleich ein paar Gruppen angenommen haben.”

×

(Anzeige)

 

×