Kostenlose Patent- und Erfinderberatung der IHK am 9. Januar 2019

Passau. Innovationen sind der Motor der Wirtschaft – doch neue Ideen müssen geschützt werden, sonst können sie nicht gewinnbringend vermarktet und umgesetzt werden. Die IHK Niederbayern hilft hier mit einer kostenlosen Patent- und Erfinderberatung. Termin für den nächsten Beratungstag ist Mittwoch, 9. Januar in der IHK-Geschäftsstelle in Passau. Eine kurze Anmeldung bei der IHK unter der Telefonnummer 0851 507 304 oder per E-Mail an maximilian.siegl@passau.ihk.de genügt, um einen der etwa halbstündigen Beratungstermine zu vereinbaren.

Für die Patent- und Erfinderberatung stellen Patentanwälte sowie Fachanwälte für gewerblichen Rechtsschutz aus der Region ehrenamtlich ihr Wissen und Know-how zur Verfügung. Themen der Erstberatung können beispielsweise die unterschiedlichen Schutzrechte sein, Möglichkeiten des Patent- oder Markenschutzes sowie die weiteren Schritte nach der Anmeldung einer Erfindung.