Der Drogeriemarkt dm startet am Montag, 18. September 2017 eine Benefizaktion, bei dem Naturfreunde ein Foto zum Thema Wiese oder Garten bis Samstag, 30. September bei dm-Märkten abgeben können.

Für jedes abgegebene Foto spendet dm 1 Euro an die Umweltstation. Die Bilder können an den dm-Märkten in Passau, Pocking oder Vilshofen abgegeben werden. Die Fotos werden in der Ausstellung „Deine Natur“ vom 6. bis 17. Oktober im ‚Haus am Strom‘ ausgestellt.
Zu gewinnen gibt es auch etwas, nämlich die Teilnahme an einem Familienprogramm mit dem Haus am Strom. Damit auch Kinder und Jugendliche teilnehmen, werden die Gewinner nicht nach der Qualität der Bilder beurteilt, sondern einfach gelost. Nur einen Publikumspreis gibt es bei der Aktion, so dass die Besucher der Ausstellung ein Siegerbild küren können.

Das Haus am Strom freut sich über die Zusammenarbeit mit dem Drogeriemarkt und hofft auf zahlreiche Unterstützung. „Wenn wir gut sind, bekommen wir mehrere tausend Euro zusammen“, so der Geschäftsführer und stellvertretende Landrat Raimund Kneidinger. Auch Christiane Kotz von der Naturschutzbehörde freut sich, dass auf diesem Weg die Menschen aufgerufen werden, sich mit dem Thema Wiese und Garten auseinander zu setzen und wünscht sich ebenfalls viele Teilnehmer. Der Zentrumsleiter Ralf Braun dankt Isabel Roscher von dm für die Möglichkeit, die sich einst aus einer Zusammenarbeit zum Thema Wildbienen ergab.

(Bildnachweis: Haus am Strom)

×

(Anzeige)

 

×