Was in der Nachmittagsbetreuung der Montessorischule Passau alles entsteht. Schülerausstellung im Kulturmodell

(von Tobias Schmidt)

Passau. Zweiundzwanzig Schüler der von Kursleiterin Elke Rott verantworteten „kleinen Kunstschule“ aus der Nachmittagsbetreuung MoNa der Montessorischule Passau zeigen Anfang Mai ihre Werke im Donauatelier des Kulturmodells Passau.

Bei der Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 2. Mai 2019 um 14 Uhr werden Bürgermeister Urban Mangold und Beate Jaursch, Schulleitung Montessorischule FOS anerkennenden Respekt zollen; für den musikalischen Rahmen sorgt MoNa Musikal.

(Foto: Rott)

Im Anschluss an die Vernissage wird die Kunstausstellung dann bis einschließlich Mittwoch 8. Mai jeweils zu den Öffnungszeiten des Kulturmodell in der Passauer Bräugasse 9 zu sehen sein.

Eintritt frei; Näheres zur Montessorischule erfährt man auch online unter: www.montessori-passau.de.