Fürstenstein. Im Rahmen der diesjährigen Hans Matheis Volksmusiktage Fürstenstein 22. bis 24. Mai 2020 – findet auch wieder ein Volksmusikwettbewerb für die musizierende Jugend statt. Eingeladen sind Solisten und Ensembles bis zum Alter von 21 Jahren mit typischen Instrumenten, z. B. Steirische Harmonika, Akkordeon, Harfe, Gitarre, Hackbrett, Zither, Geige oder Kontrabass. Die Teilnehmer müssen zwei Stücke vortragen: Ein Stück von Hans Matheis und eines nach Wahl aus dem Fundus der traditionellen bayerischen/alpenländischen Volksmusik.

Der Bürgermeister der Gemeinde Fürstenstein Stephan Gawlik und der Vorsitzende des Wettbewerbs Mario F. Eckmüller von der Kreismusikschule Passau hoffen auf rege Teilnahme. Der Wettbewerb findet am Sonntag, den 24. Mai 2020 ab 9 Uhr im Festsaal von Schloss Fürstenstein statt und gipfelt in einem großen Konzert der Kreismusikschule, Beginn 15 Uhr.

Die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs und weitere Informationen sind auf der Webseite zu den Hans Matheis Volksmusiktagen unter www.hm-volksmusiktage.de zu finden. Die Anmeldung erfolgt über das Kontaktformular dieser Webseite. Kontaktadresse: kontakt@hm-volksmusiktage.de.

Der Anmeldeschluss ist Freitag, 10. April 2020.