Auf geht’s zur traditionellen Hauzenberger Dult! Fünf Tage und sechs Nächte lang wird der Bürgerpark wieder zu einem geselligen Treffpunkt für Jung und Alt.

Den Auftakt gestaltet am Freitag, 10. August um 15.00 Uhr die Knappenkapelle und die Stadtkapelle am Marienbrunnen. Im Anschluss findet um 17.00 Uhr der Festzug zum Gelände statt, der um 18.00 Uhr mit dem Anstich im Festzelt unter Begleitung der Stadtkapelle und der Böllerschützen Hauzenberg und Kropfmühl ausklingen soll. Für die nötige Festzeltstimmung sorgt ab 21.00 Uhr die österreichische Partyband die „Draufgänger“. Sie werden ihre bekannten Hits „Die Hecktar hat“ oder ihre Coverversion von „Ich und mein Holz“ zum Besten geben!

Die ganze Story zum Nachlesen unter diesem (PDF-) Link; ‚Die Neue Woche‘, Ausgabe KW 32/18.