Die Aidsberatungsstelle sucht engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Arbeit in Passau und Umgebung.

Was man dort tun kann? Das ist ganz bunt gemischt. Wir brauchen zum einen dringend Menschen, die mit uns vormittags in Schulen gehen und dort im Rahmen eines Parcours die Jugendlichen über das Thema aufklären. Es gibt aber auch Aktionen in Kneipen, Diskos und auf Open-Airs, Veranstaltungen in Jugendeinrichtungen und noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten. Dabei ist für eigene Ideen und Kreativität viel Platz und Raum.

Was sind die Anforderungen? Interesse an der Aids-Arbeit, Engagement, Zuverlässigkeit, Toleranz für andere Lebenswelten und Spaß an der Begegnung mit Menschen. Die Leute, die mitarbeiten wollen werden natürlich geschult und auf alles vorbereitet. Wer kann sich melden? Jeder, der Lust darauf hat, sich ehrenamtlich in einem interessanten, abwechslungsreichen Bereich zu betätigen!

Bei Interesse einfach melden bei:
Aids-Beratungsstelle Niederbayern, Bahnhofstr. 16b, 94032 Passau, unter der Telefonnummer 0851 71065 oder per Email: kontakt@aidsberatung-niederbayern.de