Wegscheid. Zum 1.10.2020 ging der langjährige Vorstandsvorsitzende Georg Guist in den Ruhestand. Im Zuge der jüngst stattgefundenen Vertreterversammlung wurde der in Wegscheid lebende Georg Guist (65), der 35 Jahre im Vorstand und davon 14 Jahre als Vorstandsvorsitzender
der Bank tätig war, verabschiedet.

In einer Laudatio würdigte der Aufsichtsratsvorsitzende Walter Krenner die Verdienste von Georg Guist und überreichte ihm Ehrenurkunden des Bayerischen Genossenschaftsverbandes, der IHK Niederbayern-Oberpfalz und der Raiffeisenbank Wegscheid eG.

Im Rahmen der Vertreterversammlung wurde auch der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Walter Krenner verabschiedet. Walter Krenner (63) aus Rablhäuser war 32 Jahre , davon 17 Jahre als Vorsitzender im Aufsichtsrat der Bank tätig.

Der bisherige Vorstandsvorsitzende Georg Guist würdigte in einer Laudatio die Verdienste des langjährigen Aufsichtsrates und überreichte ihm die Goldene Ehrennadel und eine Ehrenurkunde des Bayerischen Genossenschaftsverbandes sowie eine Ehrenurkunde der Raiffeisenbank Wegscheid eG.

Neu gewählt in den Aufsichtsrat wurde von den Vertretern der Bank Thomas Stockinger (44) aus Thalberg, der beruflich als Abteilungsleiter im Controlling bei der ZF Passau beschäftigt ist.

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender ist künftig der Geschäftsführer der Zambelli Wegscheid GmbH&Co.KG , Christian Escherich (54) aus Wegscheid, der bereits seit mehreren Jahren im Aufsichtsrat der Bank vertreten ist.
Den Aufsichtsrat komplettiert der mit einem Zahntechniklabor in Breitenberg bis zum Jahresende 2019 unternehmerisch tätige Franz Kornexl (67).

Vorstände (Foto: Raiffeisenbank Wegscheid)

Mit Wirkung zum 1.10.2020 bereits wurde Hans Richter zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisenbank Wegscheid eG ernannt. Hans Richter (55) ist seit 10 Jahren Mitglied des Gesamtvorstandes in der Bank und lebt mit seiner Familie in Röhrnbach.

Im Zuge der aktuellen Nachfolgeregelung wurde der bisherige Prokurist Wilhelm Miggisch (44) aus Thalberg in den Vorstand der Raiffeisenbank Wegscheid eG bestellt.

Die Raiffeisenbank Wegscheid eG hat Ihren Hauptsitz mit der Hauptgeschäftsstelle im Markt Wegscheid und ist mit einer Zweigstelle in der Gemeinde Breitenberg vertreten. Die Bank ist in den letzten Jahren sehr dynamisch gewachsen und betreut mittlerweile in der Verbundbilanz ein Kundenvolumen in Höhe von 205 Mio. € .

×

(Anzeige)

 

×