Adventsmarkt in Spiegelau

Bei trockenem Wetter aber kalten Temperaturen bestaunten die vielen Besucher das reichhaltige Angebot auf dem Spiegelauer Adventsmarkt auf dem Parkplatz des Rosenium Seniorenheims.

Natürlich durfte der Nikolaus nicht fehlen. Er wurde von den anwesenden Kindern schon sehnsüchtig erwartet. Ganz stolz nahmen die Kleinen die Gaben des Nikolauses entgegen. Vor der Rute brauchte sich niemand zu fürchten. Glühwein und Kaffee sorgten für die innere Wärme der erwachsenen Besucher. Die Lose für die große Tombola fanden sehr schnell ihre Abnehmer. Später gab es dann bei den Gewinnern glückliche Gesichter. Die verloste Ente als quasi Hauptgewinn wird vermutlich als Weihnachtsbraten enden. Die Mitarbeiter des Seniorenwohnheims und die helfenden Hände vom Tourismus- und Gewerbeverein Spiegelau hatten alle Hände voll zu tun, die Wünsche der Besucher zu erfüllen.

(Bilder: Rosenium Spiegelau)

MuW Online Werben_Banner
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.