Hinterschmiding. Derzeit läuft in Hinterschmiding die 51. Internationale Chor- und Orchesterwoche Bayerischer Wald mit mehr als 130 Teilnehmern aus ganz Europa. Die Sänger und Instrumentalisten sind bei drei Veranstaltungen zu erleben: Das erste Abschlusskonzert findet am Freitag, 14. Juni, um 19.30 Uhr in der Turnhalle statt. Auf dem Programm stehen unter anderem die „Fierrabras-Ouvertüre“ von Franz Schubert und Werke für gemischten Chor, Frauenchor und für den Groove&SingChor.

Im Mittelpunkt des zweiten Abschlusskonzertes am Samstag, 15. Juni, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche stehen das Brandenburgische Konzert Nr. 3 von J. S. Bach, das „Schicksalslied“ von J. Brahms und die „Missa Sacra Op. 147“ von Robert Schumann. Vor dem samstäglichen Abschlusskonzert präsentiert um 15.00 Uhr in der Turnhalle der Kinderchor der Chor- und Orchesterwoche unter der Leitung von Maria van Eldik das Singspiel „Die tollen Trolle“ von Jörg Ehni und Uli Führe.

Bei sämtlichen Konzerten ist der Eintritt frei. Auskünfte und Information: Kulturkreis-Geschäftsstelle in Hinterschmiding Tel. 08551 35287 42 oder www.kulturkreis-freyung.de