Der erste Schnitt steht bevor…
Und nicht nur deshalb ist bei der CLAAS Südostbayern in Hutthurm so einiges los. Dem Verkäufer Josef Strahberger ist ein echt großes Ding gelungen: Die ehemalige Maschinengemeinschaft Auerbach hat sich, als Nachfolge für einen Selbstmäher, mit 9 Mähwerken eigenmechanisiert. Natürlich ist ein Auftrag in dieser Größenordnung bei Landtechnikhändlern heiß begehrt. Umso mehr freut es CLAAS Südostbayern, dass die fünf Landwirte sich für die Technik und den Service von CLAAS entschieden haben.
Ein entscheidendes Argument für die Scheibenmähwerke von CLAAS ist der MAX-CUT Mähbalken: Er trennt Dank seiner besonderen Formgebung der Balken-Unterseite den Schmutz vom Gras und sichert sauberes Futter und dadurch höhere Erträge.

CLAAS Südostbayern in Hutthurm bedankt sich nochmals für das Vertrauen und wünscht eine erfolgreiche und möglichst stressfreie Futtererntesaison 2017.

Weitere Informationen unter www.claas-sob.de.

(Anzeige)

(Fotos/Bilder: Claas Südostbayern, Hutthurm)

×

(Anzeige)

 

×