Am vergangenen Wochenende wurde ein junger Passauer gegen 2 Uhr Nachts in der Wittgasse von drei Männern und einer Frau brutal geschlagen. Der Passauer wurde erst gegen eine Hausmauer geschubst und danach auf dem Boden liegend geschlagen.

Der Geschädigte erlitt durch die Schläge Verletzungen im Kopfbereich und musste ins Klinikum Passau eingeliefert werden. Die Polizei erbittet unter 0851/95110 um Hinweise.